Kategorie: GMC 20

GMC 20 ist Geschichte. Im Berliner Tempodrom feierte der größte deutsche Veranstalter seine eigene Premiere in der Hauptstadt. Dabei konnte die Liga zahlreiche Comebacks und Debüts in der Hauptstadt feiern, angeführt von Max Coga im Hauptkampf. Max Coga ist zurück in Deutschland. Der Frankfurter kehrte bei GMC 20 nach seinem Ausflug in die USA zur […]

Weiterlesen

Am kommenden Samstag reist GMC für Ausgabe 20 zum ersten Mal in die Bundeshauptstadt. Mit dabei sind wieder einmal jede Menge Kämpfer aus der German Top Ten oder welche, die noch dorthin wollen. Mit Stephan Pütz verteidigt auch ein amtierender Champion seinen Titel, im Hauptkampf steht aber dessen Teamkollege Max Coga. Dieser kehrt nach dem […]

Weiterlesen

Zehn Tage vor GMC 20 in Berlin kann die Organisation noch einen Coup vermelden. Dein kein Geringerer als Saba Bolaghi wird nach zweieinhalb Jahren sein GMC-Comeback geben und auf den Ukrainer Andrey Hohlov treffen. Zudem erhält Julia Dorny eine neue Gegnerin. Saba Bolaghi (9-1-1) ist zurück. Elf Monate nach seinem letzten Kampf wird der Ringer wieder […]

Weiterlesen

Nur noch fünf Wochen, dann wird GMC seine Berlin-Premiere im Tempodrom feiern. Am 29. Juni feiert Deutschlands größter Veranstalter zum ersten Mal in der Bundeshauptstadt und bringt dabei Kämpfer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie internationale Gäste mit nach Berlin. Dabei wird auch ein einstiger GMC-Champion wieder in den Käfig der Organisation zurückkehren. Die Rede ist […]

Weiterlesen

Der Hauptkampf von GMC 20 steht fest. Der Champion im Halbschwergewicht, Stephan Pütz, wird seinen Gürtel am 29. Juni gegen den international erfahrenen Russen Idris Amizhaev verteidigen. Damit ist der „T-800“ der zweite Athlet vom Frankfurter MMA Spirit, der im Berliner Tempodrom die Fäuste fliegen lassen wird, nachdem vor wenigen Tagen bereits das Deutschland-Comeback von […]

Weiterlesen

Der nächste deutsche MMA-Star kehrt in die Heimat zurück. Nachdem Stephan Pütz bereits im vergangenen Jahr seine Russland-Reise beendete und bei der German MMA Championship (GMC) anheuerte, folgt nun sein Teamkollege Max Coga. Der Frankfurter ging zuletzt bei der Professional Fighters League an den Start, wo er sein Können vor allem mit einem Sieg über […]

Weiterlesen

Das Programm für die 20. Veranstaltung von GMC am 29. Juni in Berlin füllt sich weiter. So setzte die Organisation nun drei weitere Kämpfe an, die scheinbar unter dem Motto „Ost gegen West“ stehen, denn drei Mal reisen Kämpfer aus Nordrhein-Westfalen in die Hauptstadt, um dort auf Kämpfer aus Berlin oder dem Osten zu treffen. […]

Weiterlesen

Wenn GMC am 29. Juni zum ersten Mal in der Bundeshauptstadt Berlin veranstaltet, bekommt ein Lokalmatador sein langerwartetes Heimspiel: Attila Korkmaz. Der 27-Jährige feierte dabei nach sechs Jahren sein Comeback in einem Berliner Käfig und trifft dabei auf den gefährlichen Alexander Vertko. Vier Jahre ist der letzte Kampf von Attila Korkmaz (9-4) auf deutschem Boden, […]

Weiterlesen

Am 29. Juni öffnet das Berliner Tempodrom zum ersten Mal seine Pforten für GMC. Bei der 20. Ausgabe der Veranstaltungsreihe wird auch der Senkrechtstarter des vergangenen Jahres, Felix Schiffarth, wieder zum Einsatz kommen. Der Düsseldorfer misst sich mit dem Bremer Niko Serbezis. Nur knappe fünf Monate nach seinem Kracher-Kampf gegen Ömer Solmaz kehrt Felix Schiffarth […]

Weiterlesen

GMC 20 in Berlin wirft seine Schatten voraus. Für das Event am 29. Juni im Tempodrom wurde nun der dritte Kampf offiziell angekündigt. Dabei treffen zwei einstige Senkrechtstarter aufeinander: Anatolij Baal und Ozan Aslaner. Denn beide Kämpfer machten zu Beginn ihrer Karriere mit einer starken Siegesserie und starken Kämpfen auf sich aufmerksam. Anatolij Baal (7-2 […]

Weiterlesen
    • Posts navigation

    • 1
    • 2