German MMA Championship GMC 23: ISLAM KHAPILAEV vs. OZAN ASLANER

ISLAM KHAPILAEV vs. OZAN ASLANER

Samstag, 9. November 2019, König-Pilsener-Arena Oberhausen

@ranFIGHTING

 

Am 9. November 2019 feiert Deutschlands größte MMA-Veranstaltung, die German MMA Championship (GMC), ihre Premiere in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Im Hauptkampf des Abends wird GMC Mittelgewichts-Champion Christian Eckerlin von dem Deutsch-Amerikaner Dustin Stoltzfus herausgefordert. Mit Ozan Aslaner aus Paderborn wurde jetzt ein weiterer Kämpfer der Fightcard hinzugefügt, der für seinen spektakulären Kampfstil bekannt ist. Aber auch sein Gegner Islam Khapilaev geht keiner Herausforderung aus dem Weg.

 

Gerade erst erhielt Ozan Aslaner bei GMC 20 in Berlin die Auszeichnung für den Kampf des Abends. Mit Anatolij Ball lieferte er sich über drei Runden eine Schlacht, die das Publikum von ihren Sitzen riss. Selbst ein Handbruch in der zweiten Runde konnte Aslaner nicht davon abhalten, weiter Vollgas zu geben. „Ich habe gleich gemerkt, dass die Hand wieder gebrochen war – dann habe ich halt Ellbogen abgefeuert“, so sein lakonischer Kommentar zum Kampfverlauf. Trotz drei Runden Action konnte keiner der beiden das Duell für sich entscheiden und letztendlich werteten die Punktrichter den Kampf Unentschieden. Eine Entscheidung, mit der der 22-Jährige nach zwei Niederlagen zwar ganz zufrieden war, aber jetzt möchte der Athlet von den Paderborn Wombats endlich wieder einen Sieg nach Hause bringen.

Auch Islam Khapilaev aus Fürth ist dafür bekannt, dass er keiner Auseinandersetzung aus dem Weg geht. Ein Wagemut, der sich allerdings in seiner Bilanz wiederspiegelt. Der Deutsch-Russe von der Sport Academy Fürth konnte bisher sechs seiner neun Kämpfe gewinnen, scheiterte aber an großen Namen wie dem knallharten Deutsch-Russen Alexander Vertko, bei dem auch Aslaner keinen Erfolg hatte, oder Loik Radzabhov, der gerade bei der PFL im Millionen-Turnier mitmischt. Auch er möchte unbedingt wieder zurück auf die Gewinnerstraße. Damit hat auch dieses Match Potential für den Kampf des Abends.

 

GMC 23 9. November 2019

König-Pilsener-Arena Oberhausen

 

Titelkampf im Mittelgewicht

Christian Eckerlin vs. Dustin Stoltzfus

 

Islam Khapilaev vs. Ozan Aslaner (Superleichtgewicht)

‚Flying Uwe‘ Schüder vs. tba

 

 

Weitere Kämpfe werden in Kürze angekündigt.

 

Tickets bei Eventim unter: http://bit.ly/GMC_23

 

Weitere GMC Events 2019:

 

GMC 21

7. September 2019

Lanxess Arena Köln

 

 

GMC 22

12. Oktober 2019

edel-optics Arena Hamburg

 

 

Jugendliche unter 18 Jahren können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zum Event kommen.

 

 

Der Kampfabend wird von ranFIGHTING.de übertragen.

 

 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse! Sie können gerne alle Kämpfer auch beim Training begleiten. Gerne stehen wir für weitere Infos und Terminabsprachen zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

 

Susann Brandes, Gameplan PR

Mobil: 0177 – 78 88 552

Mail: susann@gameplan-pr.de

 

 

 

Über GMC:

German MMA Championship (GMC) ist die führende Mixed Martial Arts (MMA) Eventreihe in Deutschland. Die häufig als Talentschmiede bezeichnete MMA-Organisation bietet den besten deutschen MMA-Sportlern eine professionelle Bühne, um ihr Können sowohl gegen deutsche als auch internationale Top-Kämpfer zu beweisen.

Weitere Infos über GMC: http://www.german-mma.de/

 

Über ran FIGHTING:

ran FIGHTING ist die Kampfsportarena auf allen Screens – live und auf Abruf. Ob MMA, Boxen, Kickboxen oder Karate: Mit dem ran FIGHTING BLACK PASS für monatlich 3,99 Euro stehen mehr als 200 Live-Events pro Jahr von nationalen wie internationalen Topveranstaltern, ein 24/7-Kampfsportsender und das größte Kampfsportarchiv Deutschlands zur Verfügung. Zahlreiche Formate wie das eigens produzierte Kampfsport-Magazin „ran FIGHTING Spotlight“, der Podcast „Schlagwort“, Fighter-Dokus oder Interviews geben einen tiefen Einblick in die Welt des Kampfsports. ran FIGHTING ist über Smartphone, Computer und via Smart TV empfangbar. Außerdem können Kunden von Waipu.tv, Telekom Sport, Magenta TV, Freenet TV und neuerdings auch Zattoo den 24/7-Kampfsportsender sehen.

 

 

ran FIGHTING BLACK PASS Abo:

Für monatlich 3,99 Euro stehen Live-Events, der 24/7 Channel, ein ständig wachsendes Kampfsportarchiv, echte Klassiker und zahlreiche Formate wie Spotlight, Fighter-Dokus oder Interviews zur Verfügung.

Published
Categories GMC 23
Views 295