GMC 23: Eckerlin fällt aus, Stoltzfus mit neuem Gegner

German MMA Championship GMC 23:

Samstag, 9. November 2019, Königs-Pilsener Arena Oberhausen

Deutschlands größte Kampfsportserie, die German MMA Championship (GMC), feiert am 9. November ihre Premiere in Oberhausen mit einem Starauflauf der besten Kämpfer Deutschlands. Jetzt gibt es bittere Nachrichten von Christian Eckerlin: Der Mittelgewichtschampion muss seine Titelverteidigung gegen Dustin Stoltzfus krankheitsbeding absagen. Stoltzfus wird es dafür mit Rafael Xavier aus Berlin zu tun bekommen. Den neuen Hauptkampf bestreiten Kerim Engizek, der GMC-Champion im Weltergewicht, und sein Herausforderer Leonardo Sinis.

Christian Eckerlin: „Ich werde meinen Titel am 9.11. nicht verteidigen können. Aufgrund einer Luftröhrenentzündung habe ich mir eine Herzmuskelentzündung zugezogen und das bedeutet mindestens drei Wochen Sportpause. Ich werde auf jeden Fall den Kampf gegen Dustin nachholen, so viel ist sicher. Vielen Dank an meine Fans für den Support und das Verständnis, ich komm 100 % stärker zurück.“

 

RAFAEL XAVIER vs. DUSTIN STOLTZFUS

Für Dustin Stoltzfus heißt es jetzt, sich kurzfristig auf einen neuen Gegner einzustellen. Mit Rafael Xavier vom Spitfire Gym in Berlin erwartet ihn ein starker Allrounder, der seine Wurzel im Muay Thai hat und in Brasilien sogar einen Muay-Thai-Champion-Titel errungen hat, aber auch über einen Blackbelt im Brazilian Jiu-Jitsu verfügt und somit am Boden brandgefährlich ist. 13 MMA-Kämpfe hat der in Berlin lebende Brasilianer absolviert, unter anderem kämpfte er für ACB und M-1. Der Sieger dieses Duells wird gegen Christian Eckerlin um den Mittelgewichtstitel kämpfen.

 

CAN ASLANER vs. NIKO SERBEZIS

Der Bremer Niko „The Spider“ Serbezis feierte Ende Juni nach rund zweieinhalb Jahren Auszeit bei GMC 20 sein Comeback und traf direkt auf den „German Shaolin“ Felix Schiffarth, einen ehemaligen Titelherausforderer im Federgewicht. Serbezis dominierte Schiffarth drei Runden lang auf der Matte und besiegte ihn einstimmig nach Punkten. In Oberhausen trifft er auf den zähen Bodenspezialisten Can Aslaner. Der Paderborner verlor zwar bei GMC 20 gegen Sharma einstimmig nach Punkten, aber mit einem Sieg über Serbezis könnte sich der 25-Jährige eindrucksvoll zurückmelden. Gleichermaßen hat Serbezis die Chance, mit einem weiteren Sieg seinen Anspruch auf eine Position im Titelgeschehen zu untermauern.

 

 

 

 

GMC 23 9. November 2019

Königs-Pilsener Arena Köln

 

Titelkampf im Weltergewicht:

Kerim Engizek vs. Leonardo Sinis

Rafael Xavier vs. Dustin Stoltzfus (Mittelgewicht)

Roman Avdal vs. Max Coga (Catchweight 68 kg)

Islam Khapilaev vs. Nordin Asrih (Catchweight bis 75 kg)

‚Flying Uwe‘ Schüder vs. Max Heine (Catchweight bis 75 kg)

Rafal Lewon vs. Nihad Nasufovic (Mittelgewicht)

Alexander Wiens vs. Maurice Adorf (Federgewicht)

Christian Jungwirth vs. Erhan Kartal (Weltergewicht)

Can Aslaner vs. Niko Serbezis (Federgewicht)

Alexander Stojicic vs Rene Runge (Catchweight 72,5 kg)

Anna Isabella Hübsch vs. Paulina Ioannidou (Fliegengewicht)

Rhassan Muhareb vs. Muhammed Celebi (Cahtweight 67 kg)

Christoph Annas vs. Mehmet Nurioglu (Super Leichtgewicht)

Justin Schulz vs. Alex Djukic (Catchweight 90 kg)

 

 

Tickets bei Eventim unter: http://bit.ly/GMC_23

 

 

Jugendliche unter 18 Jahren können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zum Event kommen.

 

 

Der Kampfabend wird von ranFIGHTING.de übertragen.

 

 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse! Sie können gerne alle Kämpfer auch beim Training begleiten. Gerne stehen wir für weitere Infos und Terminabsprachen zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

 

Susann Brandes, Gameplan PR

Mobil: 0177 – 78 88 552

Mail: susann@gameplan-pr.de

 

GMC Tour 2020

GMC 24, München, Audi Dome, 7. März

GMC 25, Düsseldorf, Mitsubishi Electric Arena, 18. April

GMC 26, Berlin, Tempodrom, 16. Juni

GMC 27, Stuttgart, Glaspalast, 18. Juli

GMC 28, Köln, Lanxess Arena, 19. September

GMC 29, Hamburg, edel-optics.de Arena, 24. Oktober

GMC 30, Oberhausen, König-Pilsener-Arena, 21. November

 

Tickets für die GMC Tour 2020 bei Eventim unter: https://www.eventimsports.de/ols/ranfighting/

 

 

Über GMC:

German MMA Championship (GMC) ist die führende Mixed Martial Arts (MMA) Eventreihe in Deutschland. Die größte deutsche MMA-Organisation bietet den besten deutschen MMA-Sportlern eine professionelle Bühne, um ihr Können sowohl gegen deutsche als auch internationale Top-Kämpfer zu beweisen.

Weitere Infos über GMC: http://www.german-mma.de/

 

Über ran FIGHTING:

ran FIGHTING ist die Kampfsportarena auf allen Screens – live und auf Abruf. Ob MMA, Boxen, Kickboxen oder Karate: Mit dem ran FIGHTING BLACK PASS für monatlich 3,99 Euro stehen mehr als 200 Live-Events pro Jahr von nationalen wie internationalen Topveranstaltern, ein 24/7-Kampfsportsender und das größte Kampfsportarchiv Deutschlands zur Verfügung. Zahlreiche Formate wie das eigens produzierte Kampfsport-Magazin „ran FIGHTING Spotlight“, der Podcast „Schlagwort“, Fighter-Dokus oder Interviews geben einen tiefen Einblick in die Welt des Kampfsports. ran FIGHTING ist über Smartphone, Computer und via Smart TV empfangbar. Außerdem können Kunden von Waipu.tv, Telekom Sport, Magenta TV, Freenet TV und neuerdings auch Zattoo den 24/7-Kampfsportsender sehen.

 

 

ran FIGHTING BLACK PASS Abo:

Für monatlich 3,99 Euro stehen Live-Events, der 24/7 Channel, ein ständig wachsendes Kampfsportarchiv, echte Klassiker und zahlreiche Formate wie Spotlight, Fighter-Dokus oder Interviews zur Verfügung.

Published
Categories GMC 23
Views 356